• Gastsicht Profildetails Gastsicht Profildetails
  •  
Yma América Duo (Venezuela / Deutschland)

Yma América Duo (Venezuela / Deutschland)   Als Musiker-/In gekennzeichnet


Canciones latinamericanas

Aus Südamerika kommt die Musik, die Yma América mit großer Intensität und Virtuosität spielt und singt. Ihr klarer, reiner und doch kraftvoller Gesang schwebt wie vom Wind getragen über den Klängen ihrer Cuatro, der kleinen, viersaitigen, venezolanischen Gitarre.

Yma América ist in ganz Europa und Lateinamerika aktiv als Sängerin, Musikerin, Texterin, Arrangeurin und Komponistin. Sie studierte Violoncello am Musikkonservatorium in Caracas. Dort gehörte sie von 1975 bis 1986 zum berühmten „Orquesta Nacional Juvenil Simón Bolivar“, heute weltweit gerühmt als beeindruckendes Beispiel venezolanischer Musikerausbildung, das unter dem Begriff El Sistema bekannt wurde.
Von 1986 bis 1990 setzte sie ihr Studium an der École Normale de Musique de Paris fort und im Anschluss bis 1995 am Weltmusik-Konservatorium Rotterdam. Als Solistin trat sie regelmäßig mit dem Philharmonical Orchester of Caracas und der Sinfónica Venezuela unter der Leitung von José Antonio Abreu, Yehudi Menuhin und Mstislav Rostropovich auf. Sie spielte unzählige Aufnahmen für CDs, Radio und TV ein. Sie sang, begleitet von der WDR Bigband, die Titelrolle des Lilipuz-Kinderkonzertes „Die Schlaue Mama Sambona”, im Musical „König der Löwen“ und trat an die hundert Mal in einer Produktion der Fly & Help Stiftung auf. Sie hatte Auftritte bei wichtigen Klassik- und Jazz-Festivals wie dem Gitarrenfestival Ruhr, dem North Sea Jazz Festival, der RuhrTriennale, der MusikTriennale Köln und den Elblandfestspielen. 2004 gewann sie im Duo mit dem kolumbianischen Gitarristen Andrés Mendoza Villamil den 1. Preis im internationalen Wettbewerb „Voz y Guitarra“ in Saarbrücken. Ihre Arbeit als Musikpädagogin mit Gehörlosen, Schwerhörigen und Hörenden wurde 2010 mit dem Kölner Innovationspreis Behindertenpolitik (KIB) ausgezeichnet.

Yma América wird im Klangkosmos begleitet von den Meistergitarristen Julio Almeida bzw. Aquiles Báez, mit denen sie ein Programm aus eigenen Kompositionen und Interpretationen ausgewählter „Canciones latinoamericanas“ präsentiert.

Yma América - Gesang, Cuatro, Cello
Julio Almeida oder Aquiles Báez - Gitarre


HomepageYma América Duo (Venezuela / Deutschland) @ www.feelsounds.de/feelsounds.de/Gesang_und_Cello.html www.feelsounds.de/feelsounds.de/Gesang_und_C...
Yma América Duo (Venezuela / Deutschland) @ www.myspace.com/ymaamericaa www.myspace.com/ymaamericaa
RadiomitschnittYma América Duo (Venezuela / Deutschland) @ www.youtube.com/watch?v=tvQqqt8BrWA www.youtube.com/watch?v=tvQqqt8BrWA
VideoYma América Duo (Venezuela / Deutschland) @ Youtube-www.youtube.com/watch?v=SRTuzOnYLe0 www.youtube.com/watch?v=SRTuzOnYLe0



Soundsnippets
Soundcloud Snippets www.youtube.com/watch?v=c2HHxnEuwPU

Das Profil wurde angelegt am [2012-09-19 12:26:12] durch Autor 5, zuletzt geändert [2016-08-12 20:33:00] durch Letzter Editor 5


Seite drucken Seite drucken