• Gastsicht Profildetails Gastsicht Profildetails
  •  
Kersting Blodig & Ian Melrose (Norwegen/ Schottl

Kersting Blodig & Ian Melrose (Norwegen/ Schottl   Als Musiker-/In gekennzeichnet


Kelpi

Ein Kelpie ist ein geheimnisvolles Wasserwesen der schottischen Mythologie. Seine unschuldig anmutende Erscheinung als weißes Pferd am Seeufer trügt, denn einmal aufgesessen, galoppiert es mit dem nichtsahnenden Reiter in sein Reich auf dem Grund des Sees. Dort wohnt in Norwegen der Nøkk, ein Wassertroll, der ebenfalls mit Vorliebe die Menschen ins Verderben lockt.
Auch ihn sieht man gelegentlich als grasendes Pferd am Ufer, meist in der Dämmerung, oder er erscheint als schöner junger Mann mit Geige, der die tollsten Melodien zu spielen vermag. Mit seinem fantastischen Geigenspiel lockt er oft und gerne junge Frauen zu sich, oder er bietet ambitionierten Geigern das Erlernen seiner Kunst im Tausch gegen ihre Seele an.
Da dieser geheimnisvolle Wassertroll in seiner vielfältigen Gestalt sowohl in der keltischen, als auch in der skandinavischen Mythologie auftaucht (im wahrsten Sinne des Wortes), verbindet er so die zwei Kulturen.

Kerstin und Ians gemeinsame Leidenschaft für ausgefeilte Arrangements, außergewöhnliche Harmonien und Rhythmen in Verbindung mit keltischen und skandinavischen Liedern führte 1998 zur Gründung von KELPIE. Kerstins Gesang, so klar wie das Wasser eines norwegischen Fjordes, trifft auf Ians sehnsüchtige Low Whistle, die an die Weite der schottischen Highlands erinnert. Zwei Gitarren - Ians melodisches Fingerpicking und Kerstins grooviges Plektrumspiel - sind die Basis für die leichtfüßig vorgetragene, die pfiffig-fetzig arrangierten Reels und Hallings mit viel Spaß an spontanen Ideen und Improvisationen.

Kersting Blodig - Gesang, Gitarre, Bouzouki, Mandoline, Bodhrán
Ian Melrose - Gitarre, Gesang, Low Whistle


VideoKersting Blodig & Ian Melrose (Norwegen/ Schottl @ Youtube-www.youtube.com/watch?v=IqTLFewvsRY www.youtube.com/watch?v=IqTLFewvsRY



Das Profil wurde angelegt am [2013-01-17 16:21:45] durch Autor 5, zuletzt geändert [2013-07-31 14:26:36] durch Letzter Editor 5


Seite drucken Seite drucken