• Gastsicht Profildetails Gastsicht Profildetails
  •  
Sergey Starostin & Marian Kaldararu   (Russland)

Sergey Starostin & Marian Kaldararu (Russland)   Als Musiker-/In gekennzeichnet


Perlen russischer Folktradition

 
Mit Sergey Starostin und Marian Kaldararu treffen zwei international renommierte Musikergrößen der russischen Folktradition aufeinander, die hochvirtuos und mit musikalisch offenem Blick die traditionellen Musikstile und Klänge in Richtung Jazz bewegen – und wieder zurück.
 
Seine erste musikalische Ausbildung erhielt Sergey Starostin in einem Knabenchor, bevor er am Moskauer Konservatorium Klarinette studierte. Früh interessierte er sich für russische Volksmusik, die er auf Reisen zu sammeln und zu studieren begann. Seit 1982 gibt er Meisterklassen und tritt als Vokalist und als Spieler traditioneller Blasinstrumente auf.
Die Nähe russischer Musik zur Musik der nordskandinavischen Samen brachte ihn mit Mari Boine zusammen. 1990 komplettierte er das Duo Alperin/Shilkloper zum Moskau Art Trio, mit dem er in Europa, USA, Afrika und Japan aufgetreten ist. Sergey Starostin hat mit einer ganzen Reihe weiterer Ensembles zusammengearbeitet, wie dem Tanz- und Musikensemble Bilina, dem Folkquartett Slavichi, dem Volksmusiktheater Bratchina, der a-capella Formation Kazachiy Club oder dem Eurasian Art Ensemble.
 
Marian Kaldararu wurde in Chisinau in Moldawien geboren und studierte dort Musik. Seine ersten Musikinstrumente baute er sich selbst – und das macht er bis heute. Seine handgefertigten Perkussionsinstrumente sind von einzigartiger Klangqualität und in der Folk-Musikszene Russlands hochgeschätzt.
Seit 1998 lebt er in Moskau, wo er im Jahr 2000 Mitglied des Trios 'Trigon' wurde, mit dem er Konzerte auf der ganzen Welt gab. Er arbeitete u.a. mit Stepanida Borisova und dem Trio 'Yarga“. Mit der Moskauer Band 'Romancero Sefardi' spielt er längst vergessene sephardische Musik und arbeitet mit internationalen Künstlern, wie dem Tubisten Klaus Burger, dem Kora-Spieler Stephan Charizius oder dem 'Professor der elektronischen Musik' ??Mattias Schneider-Hollek. Gemeinsam mit dem
Pianisten Vitaly Kovalenko vertonte er Stummfilme des großen deutschen Regisseurs Ernst Lubitch.
 
Sergey Starostin – Klarinette, Blasinstrumente, Gesang
Marian Kaldararu – Perkussion
 


HomepageSergey Starostin & Marian Kaldararu   (Russland) @ mariocaldararu.com/en/projects/mario_starostin/ mariocaldararu.com/en/projects/mario_starost...
RadiomitschnittSergey Starostin & Marian Kaldararu   (Russland) @ www.wdr3.de/musik/musikkulturenbeiwdr3/opensoundworld272.html www.wdr3.de/musik/musikkulturenbeiwdr3/opensoundworld272.html
VideoSergey Starostin & Marian Kaldararu   (Russland) @ Youtube-www.youtube.com/watch?v=5Za9ulf3R7s www.youtube.com/watch?v=5Za9ulf3R7s



Pressebild 1
563.81 KB
2560 x 1920
[download]

Pressebild

Pressebild 2
134.62 KB
960 x 1440
[download]

Pressebild

Pressebild 3
134.62 KB
960 x 1440
[download]

Pressebild

Das Profil wurde angelegt am [2013-12-09 16:30:44] durch Autor 5, zuletzt geändert [2014-05-30 18:41:32] durch Letzter Editor 5


Seite drucken Seite drucken