• Gastsicht Profildetails Gastsicht Profildetails
  •  
Trio Da Kali (Mali)

Trio Da Kali (Mali)   Als Musiker-/In gekennzeichnet


Mandingue Griots

Das Trio Da Kali vereint drei herausragende Musiker der Mande-Kultur des südlichen Mali, die aus berühmten Griot-Familien stammen. Griots standen seit dem Frühmittelalter in den großen Reichen der Mande Völker im Dienst wohlhabender Persönlichkeiten, Herrscher und religiöser Führer als Hüter von Wissen und Geschichte, als Hofmusiker, Berater und Diplomaten. Auf diese Zeit geht das Wirken der großen Griot-Familien zurück, in denen Männer die Instrumente spielen und Frauen Sängerinnen sind.
So folgt auch das Trio Da Kali dieser Tradition mit Stimme, Balafon und Bass Ngoni, um zeitgenössische Interpretationen des uralten und fast vergessenen Repertoires zu Gehör zu bringen. 
Hawa Kassé Mady Diabaté ist Tochter des legendären Griot-Sängers Kassé Mady Diabaté und Sängerin des Trios. Ihre reiche, ausdrucksvolle Stimme und ihr natürliches Vibrato haben ihr Vergleiche mit Mahalia Jackson, Amerikas großartiger Gospel-Sänger eingebracht. Der künstlerische Leiter des Ensembles ist der Meister-Balafonist Lassana Diabaté. Er hat mit vielen bedeutenden Künstlern Westafrikas gespielt, darunter auch in Toumani Diabatés Symmetric Orchestra. Das jüngste Mitglied im Trio ist der Bass Ngoni Spieler Mamadou Kouyaté. Gerade Mitte Zwanzig ist der älteste Sohn des weltberühmten Ngoni Spielers Bassekou Kouyaté. Er bringt zeitgenössische Emotionen in die uralten Traditionen ins Spiel, so wie er es von seinem Vater gelernt hat.
Ursprünglich wurde Trio Da Kali für ein Kooperationsprojekt mit dem Kronos Quartett gegründet, das von der Aga Khan Music Initiative produziert wurde. David Harrington (Violinist des Kronos Quartett) beschrieb die Zusammenarbeit als 'eine der schönsten Kooperationen, die Kronos in 40 Jahren gehabt hat'. Nach einem Live-Auftritt im Clarice Smith Center für darstellende Kunst in Maryland/ USA im Jahr 2014 kamen die beiden Gruppen 2015 erneut zusammen, um gemeinsam auf dem Montreux Jazz Festival zu spielen.

Seit seiner Gründung hat das Trio Da Kali in einigen der renommiertesten Konzerthallen der Welt gespielt: 2012 in der Royal Albert Hall bei den BBC Proms, den traditionsreichen Londoner Sommer-Promenadenkonzerten. 2013 folgten dann Konzerte mit Toumani Diabaté am Theater de la Ville in Paris und in der Royal Festival Hall als Teil des London Jazz Festivals. 2015 unternahmen sie in Großbritannien die Making Tracks Tour, gefolgt von zahlreichen Festivalauftritten in Europa und Afrika. 
Bisher hat das Trio Da Kali eine Studio CD aufgenommen, die 2015 anläßlich ihrer Tournee in UK veröffentlicht wurde. Diese Stücke wurden in der malischen Hauptstadt Bamako eingespielt und von Lucy Durán für das Label World Circuit produziert.

Während sich die Arbeit des Trio ständig weiter entwickelt, haben die beiden Musiker Lassana und Hawa auch an Side-Projects gearbeitet: 2015 gehörten sie zu den ausgewählten Musikern, die Mande Musik des 18. Jahrhunderts für eine TV-Filmreihe eingespielt haben, die Anfang 2016 in den USA auf dem History Channel ausgestrahlt wurde.

Hawa wurde 2015 zum Indien-Afrika-Gipfel nach Neu-Delhi eingeladen, wo sie das feierliche Konzert im Präsidentenpalast mit dem indischen Sufi-Gospel-Künstler Sonam Kalra eröffnete.  
Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem Kronos-Quartett wurde Lassana eingeladen ein vom Sundjata-Epos inspiriertes Stück für die Kronos-Sammlung 'Forty For the Future' zu komponieren,  eine der bedeutenden Sammlungen zeitgenössischen Musik weltweit.
Mamadou Kouyaté tritt weiter regelmäßig mit seinem Vater Bassekou Kouyaté auf und führt sein eigenes Studio in Bamako.

Hawa Kassé Mady Diabate – Gesang
Lassana Diabaté – Künstlerische Leitung, Balafon
Mamadou Kouyaté – Bass Ngoni


HomepageTrio Da Kali (Mali) @ www.triodakali.com www.triodakali.com
VideoTrio Da Kali (Mali) @ Youtube-www.youtube.com/watch?v=ZSXOILHBnSs www.youtube.com/watch?v=ZSXOILHBnSs



Soundsnippets
Soundcloud Snippets www.youtube.com/watch?v=qeiy_aHzwFY

Pressebild 1
334.74 KB
1200 x 801
[download]

Pressebild

Pressebild 2
430.38 KB
1200 x 801
[download]

Pressebild

Pressebild 3
430.38 KB
1200 x 1200
[download]

Pressebild

Das Profil wurde angelegt am [2017-04-01 12:41:14] durch Autor 5, zuletzt geändert [2017-04-01 13:41:46] durch Letzter Editor 5


Seite drucken Seite drucken