Sprunghilfe Einführung: Die Saison September - Dezember 2016
Sprunghilfe Überblick: Programmheft
Sprunghilfe WDR3 - Livemitschnitte
Sprunghilfe Freuen Sie sich auf diese Sendungen
Sprunghilfe Musik-Workshops für Kinder
Sprunghilfe In Kürze...


Details | klangkosmos/DSC_1466 by Potnek web2.jpgSeit gut 16 Jahren ermöglicht das Netzwerk „Klangkosmos NRW“ Begegnungen mit Musikern lokaler Musikkulturen aus aller Welt: Melodien aus unserer Nähe und der hier Zugewanderten, aber auch wenig gehörte Klänge von den Enden der Welt. Bisher waren 160 Ensembles aus über 100 Ländern der Welt zu Gast und haben eindrucksvoll den musikalischen Reichtum der Welt illustriert, jeden Monat Tausende begeisterter Konzertbesucher mobilisiert. Die Präsenz der Musiker an Rhein, Ruhr oder Lippe unterstreicht die hier gelebten Werte wie Achtung der kulturellen Identität aller, Ausdrucks- und Reisefreiheit und Solidarität in Zeiten von Krieg, Terrorismus, Flucht, Brexit, ökonomischer und ökologischer Katastrophen.
Diese Werte und Kulturprogramme scheinen jedoch nicht mehr selbstverständlich: werden wir Ihnen auch zukünftig Meistermusiker aus aller Welt präsentieren können, wenn die Grenzen Europas geschlossen sind? Werden Musiker als Botschafter ihrer Kulturen sich auf unsere Bühnen stellen, wenn ihnen nach Rückkehr in ihrem Heimatland Repression droht? Wird das Wissen großer Musikkulturen weitergegeben, wenn eine Region im Chaos versinkt und die kulturellen Erinnerungen in Liedern, Poesie und Ritualen systematisch ausgelöscht werden? In einer solchen Zeit möchten wir weiter ein Zeichen setzen und haben Musiker aus vier Musikkulturen eingeladen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Gemeinsam ist ihnen, daß sie ihre Musik aus Ausdruck von Freiheit feiern!
Es sind keine musealen Klänge, sondern Musiken mit Bedeutung für die Menschen heute und hier: Lieder des kleinen, jungen Inselstaates Kapverden im Atlantik, Melodien aus dem multikulturellen Al-Jezireh im Nahen Osten, Gesänge von den Dörfern aus La Mancha in Spanien und Stücke der Volksoper aus dem Südosten Chinas.

Vielen Dank an alle Unterstützer und Förderer, die diese Konzerte wieder möglich machen.

Seien Sie alle herzlich eingeladen musikalische Juwelen zu entdecken und an besonderen Momenten teilzuhaben!

Details | klangkosmos/Titel Klangkosmos 2-2016.jpgSeit 2005 erscheint zwei Mal pro Jahr ein sorgfältig redigiertes Programmheft zu den Konzerten in einer Auflage von jährlich insgesamt 10.000 Exemplaren. Es enthält ausführliche Beschreibungen der tourenden Ensembles, die musikalische Besetzung, Erläuterungen der musikalischen Stile und Instrumente sowie die kulturellen Hintergründe der Musik und der Künstler, bebildert und mit allen Terminen, genauen Angaben zum Auftrittsort und zu den lokalen Organisatoren. Es bildet die gemeinsame Arbeit des Netzwerkes ab. Über die Netzwerkpartner werden die Programmhefte an den jeweiligen Spielorten kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Das Klangkosmos Programmheft für die Saison September - Dezember 2016 finden Sie ab Ende Juli als PDF Download hier:

Details | banner/WDR3_Logo_4C_web.jpgDie WDR3 und das Netzwerk Klangkosmos NRW setzen die Zusammenarbeit in der aktuellen Spielzeit trotz der dramatischen Sparmaßnahmen des Senders fort. Die Kulturwelle WDR3 zeichnet auch in der aktuellen Spielzeit weitere Klangkosmos Konzerte auf.

Details | klangkosmos/Didgeridou Jeki.jpgDie Workshops sind geschlossene Angebote unserer Kooperationspartner in Wuppertal 'Unter Wasser Fliegen e.V. - Projekt : Reisen ohne Koffer', in Herne 'Eine Welt Zentrum Herne - Werkstatt Eine Welt' sowie NRW-weit 'JeKits-Stiftung - Projekt: Musiker der Welt im JeKits-Klassenzimmer'. Ein Besuch ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

3.Sept. 2016 Nancy Vieira (Kapverden)

4.Sept. 2016 Nancy Vieira (Kapverden)

6.Sept. 2016 Nancy Vieira (Kapverden)

7.Sept. 2016 Nancy Vieira (Kapverden)

9.Sept. 2016 Nancy Vieira (Kapverden)


Seite drucken Seite drucken        Twitter connect Twitter    Facebook connect facebook    Email connect Email