Sprunghilfe Einführung: Die Saison Januar - Juni 2017
Sprunghilfe Überblick: Programmheft
Sprunghilfe WDR3 - Livemitschnitte
Sprunghilfe Freuen Sie sich auf diese Sendungen
Sprunghilfe Musik-Workshops für Kinder
Sprunghilfe In Kürze...


Details | klangkosmos/web_SSchutyserAKMI.jpgIm Klangkosmos NRW sind die Heimatklänge aus allen Ecken der Welt zu hören. Ensembles zeichnen als musikalische Botschafter ihrer Heimatregionen eindrucksvolle Klangbilder, besingen berühmte und unbekannte Local Heroes, spielen auf uns vertrauten oder auch exotischen Instrumenten, teilen Melodien und Rhythmen von Ritualen und Festen mit uns und all dies in unzähligen Musikstilen, die uns eine Ahnung von der Schönheit, Kraft und Vielfalt der Musiken der Welt geben. Dabei finden die Konzerte nie auf Inseln der Glückseligkeit statt. Die politischen, ökologischen und sozialen Katastrophen und aktuellen Themen der Welt spiegeln sich regelmäßig im Repertoire und in der Auswahl der Künstler. So ist es auch in der kommenden Spielzeit!
Wir haben sechs Künstler aus drei Kontinenten zu Gast in NRW, die jeweils neu komponierte Stücke mitbringen, die sie in Respekt ihres kulturellen Erbes geschaffen haben. Und weil sich puristische Konzepte in Zeiten von Globalisierung fast vollständig auflösen und neue künstlerische Ausdrucksform entstehen, werden auch frisch arrangierte Stücke traditioneller Musik zu hören sein, die große Musikkulturen lebendig ins 21. Jh. führen.
So beginnt das neue Jahr mit Konzerten von Belonoga und ihren neuen Stücken in der Tradition der bulgarischen Polyphonien. Nawal gehört zu den weltweit respektierten Komponistinnen der Afro-Sufi Tradition, die sich ausdrucksstark zwischen Elementen arabischer, afrikanischer und europäischer Musik bewegt. Roma Musik der Manouche erfindet sich immer dort neu, wo die Musiker leben und Tcha Limberger ist einer der talentierten Komponisten, die diesen Balanceakt perfekt beherrscht. Aber auch im fernen Tadjikistan in Zentralasien gibt es junge Künstler wie die Komponistin und Sängerin Sohiba Davlatshoeva, die jenseits von verstromten Klängen nach neuer Klangsprache suchen, die eine Bedeutung für die junge Generation hat. Und nicht zuletzt hier in Deutschland gibt es Bands wie Boxgalopp, die sich dem wilden, frechen gemeinschaftlichen Musizieren verschrieben haben, indem sie sich inspirieren lassen von Melodien aus Franken, die sie mit höchster Meisterschaft und den Fundstücken aus dem weltweiten Steinbruch der Klänge versetzen. 

Seien Sie herzlich Willkommen zu neuen musikalischen Entdeckungen !

Details | klangkosmos/Titel Klangkosmos 1-2017.jpgSeit 2005 erscheint zwei Mal pro Jahr ein sorgfältig redigiertes Programmheft zu den Konzerten in einer Auflage von jährlich insgesamt 10.000 Exemplaren. Es enthält ausführliche Beschreibungen der tourenden Ensembles, die musikalische Besetzung, Erläuterungen der musikalischen Stile und Instrumente sowie die kulturellen Hintergründe der Musik und der Künstler, bebildert und mit allen Terminen, genauen Angaben zum Auftrittsort und zu den lokalen Organisatoren. Es bildet die gemeinsame Arbeit des Netzwerkes ab. Über die Netzwerkpartner werden die Programmhefte an den jeweiligen Spielorten kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Das Klangkosmos Programmheft für die Saison Januar - Juni 2017 finden Sie als PDF Download hier:

Details | banner/WDR3_Logo_4C_web.jpgDie WDR3 und das Netzwerk Klangkosmos NRW setzen die Zusammenarbeit in der aktuellen Spielzeit trotz der dramatischen Sparmaßnahmen des Senders fort. Die Kulturwelle WDR3 zeichnet auch in der aktuellen Spielzeit weitere Klangkosmos Konzerte auf.


Details | klangkosmos/Didgeridou Jeki.jpgDie Workshops sind geschlossene Angebote unserer Kooperationspartner in Wuppertal 'Unter Wasser Fliegen e.V. - Projekt : Reisen ohne Koffer', in Herne 'Eine Welt Zentrum Herne - Werkstatt Eine Welt' sowie NRW-weit 'JeKits-Stiftung - Projekt: Musiker der Welt im JeKits-Klassenzimmer'. Ein Besuch ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.


Typ des Events
Boxgalopp (Deutschland)
Kalendervariante Do. 08. Juni 2017, 10:30

Boxgalopp (Deutschland)


Neue fränkische Stücke von den Helden des Antistadl

Lutherstift
42105 Wuppertal
Filter Musiker Filter Location Filter Wuppertal


4.Juni 2017 Boxgalopp (Deutschland)

7.Juni 2017 Boxgalopp (Deutschland)

8.Juni 2017 Boxgalopp (Deutschland)

8.Juni 2017 Boxgalopp (Deutschland)

13.Juni 2017 Boxgalopp (Deutschland)


Seite drucken Seite drucken        Twitter connect Twitter    Facebook connect facebook    Email connect Email